LInie

Die Teilnahmegebühren

Der LAST-CALL-Tarif:
Die Teilnahmegebühren im LAST-CALL-Tarif für Bewerbungen bis zum regulären Anmeldeschluß betragen 340,00* Euro pro Einreichung *zzgl. 19% Mehrwertsteuer.

Bei Mehrfacheinreichungen sind die Gebühren ab der vierten Einreichung
um 30% auf 220,00 Euro* reduziert. 

Der DRIFTERS-Tarif:
Nachzügler können ihre Arbeiten noch bis kurz vor der Jurysitzung nachreichen! Den zusätzlichen Aufwand berechnet das TYPE-Team mit einem Aufschlag. Diese Entries kosten dann jeweils 380 Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Überweisung der Teilnahmegebühren mit Angabe der Rechnungsnummer nehmen Sie bitte bis spätestens 10 Arbeitstage nach dem jeweiligen Bewerbungsschluss vor. 

 

Der EARLY-BIRD-Tarif
von Euro 260,00* gilt für alle Einreichungen, die bis zum Frühbucher-Termin abgeschlossen wurden. Dieser Termin ist hier veröffentlicht.

Zusatzkosten für die Publikation der Finalisten:
Für die nominierten Arbeiten (Shortlist) ist wiederum eine repäsentative Buchveröffentlichung geplant. Der Kostenanteil des Einreichers beträgt 550 Euro* je publizierter Seite bei Selbstaufbau des zu gestaltenden Bildteils. Alle Nominierten werden auf mindestens 2 Seiten 4c veröffentlicht.
Im
Falle einer Nominierung fallen damit 1.100 Euro* für die Darstellung und Publikation im Jahrbuch "BERLINER TYPE" an.

Eine Buchung von Mehrumfang ist auf Wunsch möglich. Anfrage.

Die NACHWUCHS TYPE (Der Studenten-Tarif):
Für Einreichungen von Diplomanden, Studenten und Young Professionals im 1. Jahr, die sich an der NACHWUCHS TYPE beteiligen, wird eine Schutzgebühr von 267,75 Euro inkl. MwSt erhoben. Es fallen keine weiteren Kosten für
alle nomierten Nachwuchs-Arbeiten bei der Publikation 2015 an.
Bitte bei "Kontaktdaten" unter Mitgliedschaft "Student" auswählen.

* Bei allen Nettogebühren fallen zusätzlich 19% Mehrwertsteuer zuzüglich an.

Username
Passwort
  Neu registrieren
Passwort vergessen?

CDP 2015 geht MONTBLANC

Der CORPORATE DESIGN PREIS 2015 geht an Montblanc und ihre Partner bei GREY Germany/KW43 Branddesign für die Entwicklung der Corporate Type des Markenartiklers. Die CDP-Jury bestätigte damit, dass es in hervorragender Weise gelungen ist, die Markentypik des weltweit bekannten Markenzeichens in das Schriftbild des traditionsreichen Unternehmens zu übersetzen.


Corporate Design Preis verlängert "Last Call": 08. Mai ist der neue Meldeschluss

Jetzt online für eine der drei Kategorien anmelden.


Jahrbücher 2014 jetzt im Buchhandel

Das CORPORATE DESIGN Annual 2014 und das Jahrbuch zur BERLINER TYPE 2014 ist im Buchhandel erhältlich. Beim Verlag Seltmann + Söhne können die repräsenttaiven Publikationen auch direkt bestellt werden.

START DER TYPE 2015 am 20. FEBRUAR 2015

BERLINER TYPE MELDESCHLUSS AM 30. APRIL 2015


Freitag 8. August 2014

Q Kreativgesellschaft und Peter Schmidt Group sind die...


CD-Relaunch von TRO
Sonntag 7. Juli 2013

16. Wettbewerb für Corporate Design und Branding vergibt die...


Winner 2012
Montag 2. Juli 2012

Bikini Berlin

 

Markenzeichen definiert, Elemente für eine...