AWARD SILBER 2017

B2C - Katalog

Wael Shawky. Cabaret Crusades - Drawings

Dieser Katalog wurde begleitend zu einer Ausstellung des Künstlers Wael Shawky im Kunsthaus Bregenz in 2016 produziert – weniger als Abbild der Werkschau, sondern mit Fokus auf seinen Zeichnungen. Diese sind Grundlage der 3-teiligen Marionettenfilmreihe „Cabaret Crusades“. Sein szenisches Arbeiten und wechselnde Perspektiven in seinen Zeichnungen gaben Anlass für die Umsetzung als Pop-up-Buch. in einem Nest in der Coverinnenseite befindet sich ein dreisprachiges (dt./engl./arab.) Begleitbooklet mit Texten und Werkverzeichnis. Das Naturpapier verweist auf das Papier der Zeichnungen und zur Materialität der Marionetten, auf die der Künstler viel Wert legt. Relieflack und Steppstichheftung sind die Brücke zu den Fäden/ Drähten, die bei seinen Arbeiten eine wichtige Rolle spielen. Alle Elemente dienen dazu, das Werk Shawkys bestmöglich zu vermitteln, ohne sich selbst in den Vordergrund zu drängen. Pop-ups, Papier und zurückhaltende Veredelung fördern das Innehalten und die Auseinandersetzung mit den zarten und doch sehr dichten Zeichnungen.

Agentur:
designreiche
www.designreiche.de

Auftraggeber:
Kunsthaus Bregenz

Top