Bitte warten...

Ihre Datei wird hochgeladen.



Je nach Dateigröße kann dieser Vorgang ein wenig dauern.

Fragen und Antworten (FAQs)

Wieviele Exemplare der angemeldeten Druckschrift benötigt die Jury?
Ein Exemplar. Bitte auf der Rückseite mit der "ID-Nummer" versehen und
eine Kopie des "Einreichungsdatenblattes (Projektübersicht)" beilegen und umgehend nach dem Meldeschluss (innerhalb von 4 Tagen an deen Veranstalter senden.

Wie kann ich mich bewerben?
Um eine Arbeit einzureichen, musst Du zuvor einmalig Deine "Kontaktdaten registrieren". Nach dem Absenden der Kontaktdatenregistrierung erhälst Du eine E-Mail mit der Bitte, diese Registrierung zu bestätigen. Nun hast Du Zugang zu Deinem persönlichen "Teilnehmerbereich" und kannst Deine Arbeit oder auch mehrere Arbeiten einreichen. Die Bewerbung einer Arbeit erfolgt in "fünf Onlineschritten".

Welche Teilnahmegebühren fallen an?
Es fallen ab 2022/23 keine Einreichungsgebühren mehr an.

Fallen neben den Teilnahmegebühren noch weitere Kosten an?
Alle nominierten Arbeiten werden in einer repräsentativen Buchveröffentlichung vorgestellt.
Der Druckkostenanteil des Einreichers beträgt 1.300 Euro für zwei Doppelseiten (1 Textseite und 3 Bildseiten) bei Selbstaufbau des zu gestaltenden Bildteils.
Die Nominierten werden mindestens auf 4 Seiten 4c veröffentlicht. 

Muss die Druckschrift einer Kategorie zugeordnet werden?
Ja. Falls aber keine Kategorie für Ihre Einreichung so richtig passt,
dann wähle die Kategorie 18 "Sonderformate".

Gibt es eine Ermäßigung für Studenten oder Berufsanfänger?
Für Einreichungen von Diplomanden, Studenten und Young Professionals im 1. Jahr, die sich an der "NACHWUCHS TYPE" (Kategorie 20) beteiligen, wird für die Publikation einer Doppelseite (1 Textseite und 1 Bildseite) im Jahrbuch ein Druckkostenzuschuss von Euro 400 zzgl. MwSt erhoben. Dieser kann erlassen werden, wenn die Lehrenden
einen "Rabattcode" beim Veranstalter beantragen.

Wie erfahren wir von dem Jurierungsergebnis?
Kurz nach der Jurysitzung wird die "Shortlist" mit den Nominierten auf die Webseite gestellt. Darüberhinaus bekommst Du eine Mail mit dem Juryergebnis. 

Können wir von einer Veröffentlichung des oder der Projekte im Jahrbuch absehen?
Nein. Die Veröffentlichung im Jahrbuch ist Bestandteil des Wettbewerbes.
Mit den "Teilnahmebedingungen" akzeptierst Du den zusätzlich für nominierte Projekte anfallenden "Druckkostenzuschuss".

Werden die eingesandten Druckschriften/Bücher wieder zurückgesandt?
Nein. Grundsätzlich verbleiben die eingereichten Exemplare beim Veranstalter.
Wird die Rücksendung der Exemplare nach Abschluss der Jahrbuchproduktion ausdrücklich gewünscht, so fallen Handlingkosten von Euro 20,00 an.
Der Rücksendungswunsch ist bei der Einsendung gesondert zu vermerken.

Gibt es eine Vorgabe für die Länge des Textes bei der Online-Projektbeschreibung?
Nein - aber es gibt eine Empfehlung, die Sie im jeweiligen Textfeld des Templates finden. Unsere Empfehlung: so kurz wie möglich und so ausführlich wie nötig. (Die Juroren möchten keine Romane lesen.

Welches Format muss das Vorschaubild haben?
jpg, jpeg, png. Eine Auflösung von 72 dpi und ein Format von 800px/600px sind ausreichend. Das Vorschaubild (z. B. der Titel der Druckschrift)  erleichtert der Jury die Projektidentifizierung und die vier weiteren dienen bei der Veröffentlichung der nominierten Projekte auf der Award-Webseite als Projektvorstellungsbilder. Als Bildgröße nehmen Sie 600 x 400mm an.

Wir sind Studenten und wollen eine Gruppenarbeit einreichen. Geht das?
Ja. Wähle einen Kommilitonen aus, der als Einreicher fungiert und gebe die Teammitglieder unter "Credits" an.

Wir möchten einen Geschäftsbericht einreichen.
Können wir die Online-Anmeldung finalisieren und den erst später fertig gedruckten Bericht nachreichen?
Ja. Aber der Geschäftsbericht muss uns rechtzeitig (drei Tage vor der Jurysitzung) vorliegen.

Können wir noch Änderungen vornehmen, obwohl wir das Projekt bereits angemeldet haben?
Ja. Bis zum Meldeschluss kannst Du Deine Beschreibungen und Uploads noch editieren bzw. überarbeiten, auch mehrfach.

Eine Frage, die wir hier nicht beantwortet haben? Schreibe uns: type @awardsunlimited.eu

 

News

Meldeschluss 31.10.2022

Nur einen einzigen Termin brauchst Du Dir zu merken: Am 31.Oktober läuft die Meldefrist aus. Kein "Early", kein "Special" und keine "Nachzügler". Auch…

Keine Teilnahmegebühren 2022!

Für die Bewerbung bei der 53. BERLINER TYPE fallen keine Einreichungsgebühren an.
Erst bei Nominierung eines Printprojektes, die mit dem exklusiven…

Nachwuchs-Arbeiten

Studierende können ihre Arbeiten in der Kategorie 20 "Junge Type" einreichen. Nominierte Projekte werden im repräsentativen Jahrbuch veröffentlicht.…

Nominierte Nachwuchsarbeiten nehmen an der Verlosung teil

Verlost werden zehn Rabattcodes. Bei Nachwuchsprojekten, die nominiert sind für die "Junge Type" und den Rabatt-Code erhalten haben, fällt kein…