Nominee 2015

B2B - Sonstiges

8 – 13 Hertz. Kreativitätstheorien für Tiefenentsp

Wie tickt eigentlich ein Kreativer? Was passiert im Hirn im Falle eines Geistesblitzes? Warum sind schlechte Ideen oftmals wie Klebstoff im Kopf? Und was braucht es überhaupt, um kreativ zu arbeiten? Die beiden Werbekreativen Jochen Klein und Stefan Wolf haben sich mit Kreativität auseinandergesetzt und eigene Erfahrungswerte, Erkenntnisse und Thesen aus über 24 Jahren Werbezirkus in einem nicht ganz ernsthaften Werk zu einem komischen Thema zusammengetragen. Der Titel »8 – 13 Hertz« bezieht sich auf die Alphawellenfrequenz im Hirn eines Kreativen während des kreativen Schaffens. Nur dann sind Kreative »entspannt wach« ... im ansonsten nervenaufreibenden, anstrengenden und harten Geschäft der Werbung. Hundert Grad Kommunikation bringt »Deutschlands erstes Unsachbuch über Kreativität« heraus und gewährt damit auf sehr ehrliche, authentische und durchaus unterhaltsame Weise Einblicke in den täglichen Spaß und Wahnsinn der Texter und Art Direktoren, die Ideen hinterherjagen und die sich dabei nicht selten selbst verlieren. www.8–13hertz.de

Agentur:
Hundert Grad Kommunikation GmbH
www.hundertgrad.de

Auftraggeber:
Hundert Grad Kommunikation GmbH

Top