Nominee 2015

B2C - Sonstiges

Buchreihe „Displaying Futures“

Vier Publikationen zur internationalen Symposiumsreihe „Displaying Futures“. Unsere Fernseher und Smartphones sind natürlich mit der neuesten Displaytechnologie ausgestattet. Aber welche Arten von Display begegnen wir heutzutage? Das erste Buch schaut zur Kunst, zu Design und zur Architektur und diskutiert, was alles ein Display ist oder sein kann. Der zweite Band handelt von nahtlosen Übergängen, die unsere Welt bereits beherrschen, bald beherrschen werden oder sich bisher noch utopisch darstellen. Im dritten Band der Reihe dreht sich alles um omnipräsente Interaktionen. Doch was passiert eigentlich, wenn alles mit allem verbunden ist? „Building Innovation – Displaying Architecture“ ist der Titel eines Symposiums in Schanghai und des begleitenden vierten Buchs. Wie zu den früheren „Displaying Futures“- Symposien in Tokio, Taipeh und Seoul konnten sowohl für die Veranstaltung selbst als auch für die Publikation namhafte Persönlichkeiten gewonnen werden.

Agentur:
SIGN Kommunikation GmbH
www.trademarkpublishing.de

Auftraggeber:
Merck KGaA

Top