DIPLOM Konzept 2021

B2C - Sonstiges

Vogelschau

Für das familiengeführte Traditionsweingut „Mees“ von der Nahe durften wir zum Generationswechsel eine neue Weinserie entwickeln. Ziel der Neuentwicklung war es, eine markante Fernwirkung für den Handel zu erzielen um zwischen den anderen Weinen hervorzustechen. Bildhafte Markenkonzepte wirken Wunder. Für uns lag deshalb das Aufgreifen des markanten Familiennamens und die grafische Umsetzung der Meise nahe. Die Etiketten zeigen demnach drei verschiedene handgezeichnete Meisen aus einem alten Vogelkundebuch, die zusammen mit der Frakturschrift die Tradition des knapp 200 Jahre alten Weinguts widerspiegeln sollen. Gehalten werden die verschiedenen Elemente durch einen goldenen Rahmen.

Agentur:
Ideenrevier
www.ideenrevier.com

Auftraggeber:
Weingut Mees GbR

Top