AWARD GOLD 2012

Nachwuchs Type

Kunst als Negation

Bei der Arbeit »Kunst als Negation« handelt es sich um die Dissertation des Kunst- und Medientheoretikers Lars Mextorf. Inhaltlich beschäftigt sich die Arbeit mit der Minimal Art. Eine Kunstform, die sich im Gegensatz zum Abstrakten Expressionismus mit seinem impulsiven und gestischen Ausdruck besonders dadurch auszeichnet, ihre Wirkung vor allem über die Materialästhetik, das Verhältnis der Objekte zum Raum, die Lichtwirkung und die streng reduzierte Ordnung zu erzielen.

Agentur:
Cedric Vilim
www.cedricvilim.com

Auftraggeber:
Lars Mextorf

Top