Bitte warten...

Ihre Datei wird hochgeladen.



Je nach Dateigröße kann dieser Vorgang ein wenig dauern.

Neu: Einreichungsgebühren - keine!

Druckkostenzuschuss bei Nominierung

Nur bei der Auszeichnung eines Projektes (Nominierung)  fallen Kosten für die repräsentative  Publikation an.
Der Kostenanteil des Einreichers beträgt dann 1.300 Euro* für 2 Doppelseiten bei Selbstaufbau des zu gestaltenden 3-seitigen Bildteils (1 Textseite). Werden pro Einreicher:in mehrere Prämierungen/Nominierungen ausgesprochen, reduziert sich der Druckkostenzuschuss für jede weitere Nominierung auf 800 Euro*.

Für Studierende und Absolvierende (JUNGE TYPE) fallen keine Kosten an, wenn die betreuenden Lehrenden einen Rabattcode beim Veranstalter anfordern. Sonst sind es Euro 400*. 

* Bei allen Netto-Gebühren fallen zusätzlich 19% Mehrwertsteuer an.

Der Nachwuchswettbewerb "Junge Type" 2022/23

Der Nachwuchspreis "Junge Type" wurde vor 13 Jahren eingeführt. In diesem Jahr gibt es eine Neuerung.
Alle Arbeiten von Studierenden oder Diplomanden von europäischen Ausbildungsstätten sind zugelassen.
Eine Teilnahme/Einreichungsgebühr wird nicht erhoben.

Alle nominierten/ausgezeichneten Arbeiten des Nachwuchspreises werden im Jahrbuch Best of Print einer breiten Fach-Öffentlichkeit vorgestellt. Der Druckkostenzuschuss für eine doppelseitige Präsentation beträgt Euro 400 zzgl. MwSt.

Mit der Einreichung der Wettbewerbsbeiträge erklärt ihr Euer Einverständnis mit den Teilnahmebedingungen und der Veröffentlichung der Beiträge. 

Lehrende können sich für einen Rabatt-Code beim Veranstalter bewerben.
Email an type @awardsunlimited.eu.
Der Veranstalter verlost bis zum 15. Oktober 20 Codes für nominierte Nachwuchsarbeiten. Bei Erhalt dieses Rabattcodes ist die Veröffentlichung der Nachwuchsarbeit im Jahrbuch kostenlos.

Bei der Regisiterung wähle das Feld "Student" aus. 
 

 

News

Meldeschluss 31.10.2022

Nur einen einzigen Termin brauchst Du Dir zu merken: Am 31.Oktober läuft die Meldefrist aus. Kein "Early", kein "Special" und keine "Nachzügler". Auch…

Keine Teilnahmegebühren 2022!

Für die Bewerbung bei der 53. BERLINER TYPE fallen keine Einreichungsgebühren an.
Erst bei Nominierung eines Printprojektes, die mit dem exklusiven…

Nachwuchs-Arbeiten

Studierende können ihre Arbeiten in der Kategorie 20 "Junge Type" einreichen. Nominierte Projekte werden im repräsentativen Jahrbuch veröffentlicht.…

Nominierte Nachwuchsarbeiten nehmen an der Verlosung teil

Verlost werden zehn Rabattcodes. Bei Nachwuchsprojekten, die nominiert sind für die "Junge Type" und den Rabatt-Code erhalten haben, fällt kein…